BILDUNGSWELT  ist ein verlässlicher Partner,  wenn es um Ihre Weiterbildung geht. 
/

 

 

Intensiv Deutschkurs C1

Sie interessieren sich für diesen C1-Kurs ?

Dann setzen Sie sich doch bitte mit uns telefonisch 030- 235 840 15 oder per Mail info@bildungswelt.org in Verbindung.

Aufbaukurs C1.1  auf einen Blick 

Dauer:

4 Wochen  

Kurstage:

Montag -Freitag

Kurszeiten:

09:00 –12.00 Uhr / 13.00-16.00 Uhr / 17.30-20.30 Uhr 

Preis:

 240 €/Monat

Gruppe:

10 – 15 Teilnehmer

Kursstart:

jeden Monat

Einstufung:

schriftlicher und mündlicher Test


Inhalt des Kurses; 

C1 

Vorkenntnisse

Beim Einstieg in die Stufe C1 werden der erfolgreiche Abschluss der B2 bzw. vergleichbare Sprachkenntnisse vorausgesetzt.

Ziele der Stufe C1

Kompetente Sprachverwendung 2

Der Kursteilnehmer kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sacherhalten äußern. Er kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben bzw. im Studium wirksam und flexible gebrauchen. Er kann sich schriftlich sprachlich weitgehend korrekt über komplexere Sachverhalte äußern.

Themen

•             Kurzmeldungen (Nachrichten)

•             Gesellschaft (Männer & Frauen)

•             Ratgeber (persönliche Briefe)

•             Literatur (Erzählungen, schriftliche Ausarbeitung)

•             Kriminalität (Strafmündigkeit)

•             Psychologie (Psychoanalyse)

•             Theater (Radiosendung, Theater 'spielen')

•             Wissenschaft & Forschung (Pressemitteilung)

•             Reden (Vortrag halten)

•             Malerei (Bildinterpretation)

Grammatik

•             Indirekte Rede

•             Verbalstil - Nominalstil

•             Modalpartikeln (wohl, ja, denn)

•             zweiteilige Konnektoren (je-desto, sowohl - als auch)

•             Adjektivnegation (interessiert - desinteressiert)

•             Artikelwörter und Adjektivendungen

•             Nomen-Verb-Verbindungen

•             Präpositionen mit Akkusativ (um), Dativ (zu) und Genitiv (anlässlich)

•             Modalverben mit subjektiven Gebrauch

•             Funktionen von 'es' (Es geht mir schlecht.)

                            

•             Attribution (Das schöne Wetter,...)