BILDUNGSWELT  ist ein verlässlicher Partner,  wenn es um Ihre Weiterbildung geht. 
/

 

 

Leitbild der Bildungswelt GmbH 

Zweck und Ziel der Bildungswelt GmbH ist es, die berufliche und sprachliche Bildung von Erwachsenen, Migrant_innen, Geflüchteten, Kindern und Jugendlichen mit unseren Angeboten zu verbessern.

Durch zielgerichtete Maßnahmen möchten wir vorhandene Defizite im Bereich Bildung verkleinern oder gar beseitigen und damit einen Beitrag zur Chancengleichheit und gesellschaftlicher Teilhabe leisten. 

Wir verstehen es als eine unserer wesentlichen Aufgaben, den kulturellen Dialog anzuregen, Freundschaften zu vermitteln, gegenseitige Wertschätzung, Akzeptanz und Toleranz im gesellschaftlichen Miteinander zu fördern.

Ein Zusammenleben in Harmonie kann nur gelingen, wenn sowohl Zuwander_innen als auch die Mehrheitsgesellschaft sich intensiv darum bemühen, miteinander zu kooperieren und aufeinander einzugehen. Im Sinne eines interkulturellen Dialogs arbeitet die Bildungswelt GmbH an Projekten und Veranstaltungen, die das Interesse an der Kultur der Zugewanderten vor dem Horizont der deutschen Heimatkultur erarbeitet. 

Aus diesem Grund bieten wir mit unserer Arbeit u.a. Menschen, die einen Migrationshintergrund haben, gezielte Hilfestellung in Form von Kursen und themenbezogenen Seminaren an. Durch diese Seminare wird das Interesse für Gebräuche und Werte unterschiedlicher Kulturen geweckt, Vorurteile werden ab- und Verständnis für die "Anderen" aufgebaut.

Die zweite wichtige Säule unserer Tätigkeit stellt die intensive Betreuung von Schüler_innen mit Lernschwierigkeiten dar. Bildungsdefizite hängen heute von vielen verschiedenen Faktoren ab: Eltern, Schule und Kinder brauchen gleichermaßen Unterstützung. Deshalb versucht die Bildungswelt GmbH eine Verbindung zwischen diesen drei Instanzen herzustellen. Wir treten mit den Schulen unserer Nachhilfeschüler_innen in Kontakt, arbeiten mit den Lehrenden zusammen und wollen die Kommunikation zwischen Eltern und Schulen verbessern. Durch Seminare, Vorträge und Workshops werden Eltern über die Bildungsmöglichkeiten ihrer Kinder und das Schulsystem im Allgemeinen informiert und erhalten durch geeignete Bildungs- und Hilfsangebote Unterstützung bei ihren Aufgaben. 

Unsere Gesellschaft ist unabhängig, parteilos und überkonfessionell. Themenbezogen arbeiten wir mit anderen Vereinen und Institutionen in Sachen Bildung und Erziehung zusammen. Finanziert wird die Gesellschaft ausschließlich aus Projekten, Maßnahmen und Kursbeiträgen.

Wir hoffen auf eine Zukunft mit mehr Dialog, Toleranz, Harmonie  und Teilhabe in unserer gemeinsamen Gesellschaft.







Wir unterstützen unsere Kunden mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein oder Bildungsgutschein mit all unserem Know-How bei der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt. Dafür nutzen wir auch unser Netzwerk zu Arbeitgebern, Partnerunternehmen und sozialen Institutionen und Verbänden.